FAZ www.faz.net, 23.02.2013

Auszug: "Jedes Jahr infizieren sich in Deutschland 500.000 bis 600.000 Menschen im Krankenhaus mit einem Keim. Etwa 10.000 bis 15.000 von ihnen sterben daran. Rund 20 bis 30 Prozent der Infektionen wären nach Angaben der Berliner Charité vermeidbar. Dazu müssten Patienten aber besser aufgeklärt werden, Gesundheitseinrichtungen mehr Wert auf Hygienestandards legen und das Gesundheitssystem auf Prävention setzen."

 
Quelle: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/krankenhausinfektionen-der-kampf-gegen-den-keim-12092383.html