Lucky Dry® Ceramic Coatings

Keramische Beschichtung für Industrie und Autoaufbereitung

Keramische Beschichtungen auf Basis von Polysilazanen mit Schutz vor Korrosion, Kratzern und UV-Licht finden in der Autoaufbereitung breite Anwendungen. Sie sind im do-it-yourself Verfahren leicht auf Autolack, Felgen, Scheinwerfern, Rücklichtern, Kunststoffteilen im Innen- und Außenbereich, Einstiegsleisten, Auspuffrohren, Kühlergrills und Frontscheiben/Seitenscheiben aufzubringen und ergeben einen hohen Glanz nach Politur. Dabei sorgen sie auch für Farbvertiefung, schützen vor Kratzern, Korrosion und UV, sowie Insektenrückständen und Vogelkot. Auch Autofolien in Matt und Effekt-Lackierungen können durch die Nano-Keramik-Technologie geschützt werden.

Motorboote, Segeljachten, Luxusjachten und Containerschiffe profitieren nachhaltig vom Easy-clean und Anti-Haft Effekt der Nano-keramischen Beschichtungen. Algen, Muscheln und Seepocken lassen sich leichter entfernen. Faserverstärkte Kunststoffe wie z. B. GFK, CFK, AFK vergilben oder verwittern nicht mehr, Salzwasser-Korrosion kann auf Edelmetallen wie Edelstahl oder Aluminium gestoppt werden. Wartungskosten werden auf Dauer reduziert - der Rumpf bleibt intakt. Durch Additive können zudem starke Antifouling Beschichtungen formuliert werden.

Flugzeuge bleiben länger sauber, die Ablösung von Frischeis wird erleichtert. UV und Witterungseinflüsse fallen bei Lackierungen oder Turbinen weniger ins Gewicht. Im Cockpit verleiht eine starke Wasser-und Schmutzabweisung den Piloten eine klare Sicht.

Durch ihre hohe Temperaturbeständigkeit eignen sich hydrophobe keramische Beschichtungen perfekt für industrielle Anwendungen und als Alternative zu PTFE Beschichtungen.

Lucky Dry® Ceramic Coatings (H9) Beschichtungen finden auch Anwendung im Luxus-Bereich: Gold, Silber und Schmuckstücke werden konserviert.

Kunden auf der ganzen Welt vertrauen auf First Nano Paint.

Bestellen Sie noch heute und Sie können schon morgen mit dem Schutz Ihrer Werte beginnen. Sie werden uns lieben!